Individuelle Angebote für die berufliche Reha

Als Rehabilitandin oder Rehabilitand können Sie Ihren alten Beruf aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls nicht mehr ausüben. Häufig ist es dann sinnvoll, einen neuen Beruf in Form einer Umschulung von Grund auf zu erlernen. Aber: Kein Reha-Fall wie der andere. Sie alle kommen mit Ihrer persönlichen Vorgeschichte zu uns. Und so können auch alternative Wege ans Ziel führen: Manchmal reicht beispielsweise die Stärkung einzelner Kompetenzen, der Erwerb spezieller Fachkenntnisse oder ein Praktikum, um wieder neuen Schwung in Ihre Karriere zu bringen. Deshalb sind unsere Angebote zur beruflichen Rehabilitation individuell – so wie Ihre Biographie.

Die individuellen Angebote im Reha-Zentrum

Das Reha-Zentrum bietet neben den stationären Umschulungen auch individuelle Teilqualifizierungen. In einem Erstgespräch erzählen Sie uns von Ihrem Lebenslauf, Ihren beruflichen Wünschen und Vorstellungen. Anschließend fassen unsere Reha- und Integrationsfachkräfte die Ergebnisse zusammen und stellen Ihren individuellen „Bauplan“ für eine erfolgreiche Qualifizierung zusammen. Dabei kommen verschiedene Bausteine wie etwa eine kaufmännische Grundqualifizierung, individuelles EVD-Coaching und/oder eine SAP-Schulung zum Einsatz – Qualifizierungen, die Sie in unseren Lernbetrieben absolvieren. Im Anschluss helfen wir Ihnen bei der Stellensuche beispielsweise durch ein Integrationspraktikum. Nähere Informationen erhalten Sie bei dem  Informationsdienst des Reha-Zentrums.


Übrigens: Auch für Menschen mit Hörbehinderung oder Aphasie bieten wir spezielle Angebote. Erfahren Sie hier mehr.

Die individuellen Angebote unserer regionalen Standorte

Unsere regionalen Angebote für eine neue Berufsperspektive für Rehabilitandinnen und Rehabilitanden haben eines gemeinsam: Sie alle beinhalten eine Qualifizierungsphase in Ihrem regionalen BFW-Standort. Hier wird intensiv an Ihren Fachkenntnissen und den Schlüsselkompetenzen gearbeitet. In der anschließenden Praxisphase geht es unmittelbar in einen regionalen Betrieb, wo Sie die neuen Kenntnisse verfestigen und wertvolle Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern knüpfen können. Klicken Sie sich durch die Flyer zu den unterschiedlichen Angeboten, um Näheres zu erfahren. Natürlich beraten wir Sie jederzeit individuell. Bitte kontaktieren Sie hierzu die  Geschäftsstelle in Ihrer Region.