Berufliche Reha - unser Auftrag!

Unfälle, Krankheiten oder seelische Schicksalsschläge können dazu führen, dass Menschen ihren bisherigen Beruf nicht mehr ausüben können. Das Berufsförderungswerk (BFW) Nürnberg bietet vielfältige Qualifizierungsangebote, die nachhaltig helfen, in das Arbeitsleben zurückzukehren. Alle Aus- und Fortbildungsmaßnahmen sind auf die Bedürfnisse von erwachsenen Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen zugeschnitten. Zusätzlich zum Hauptsitz in Nürnberg betreibt das Berufsförderungswerk Nürnberg eine Vielzahl von Außenstellen in Nordbayern und am Übergang nach Baden-Württemberg. Auftraggeber für die Maßnahmen des BFW Nürnberg sind in unterschiedlichem Umfang die Deutsche Rentenversicherung, die Berufsgenossenschaften, die Agenturen für Arbeit sowie die Jobcenter.

Aktuelles aus dem BFW Nürnberg

Infotag - online & Präsenz
Freitag ist im BFW Nürnberg Infotag.

Weiterlesen!

Infotag - online & Präsenz

Freitag ist im BFW Nürnberg Infotag.

Freitags können sich Interessierte über die Möglichkeiten und den Ablauf beruflicher Reha-Maßnahmen im Berufsförderungswerk Nürnberg informieren. Ohne Kosten, ohne Verpflichtung. Wir nehmen uns Zeit für Sie! Sie erhalten Antworten auf Ihre Fragen. Unseren Info-Freitag bieten wir im wöchentlichen Wechsel sowohl online als auch in Präsenz an.

Die aktuellen Termine finden Sie hier!

Bitte melden Sie sich unbedingt vorher an! Gerne per E-Mail oder auch telefonisch: 0911 938-7261.

Wenn Sie sich für den online-Infotag anmelden erhalten Sie von uns per E-Mail einen Link zur Videokonferenz.

Gerne helfen wir Ihnen telefonisch weiter: Tel.: 0911 938-7261.

 

Neue Stühle für die Werkhalle.
Die Werkhalle des BFW Nürnberg, in der die Ausbildung der Metallberufe stattfindet, hat neue Stühle bekommen.

Weiterlesen!

Neue Stühle für die Werkhalle.

Die Werkhalle des BFW Nürnberg, in der die Ausbildung der Metallberufe stattfindet, hat neue Stühle bekommen.

So war es – wie auf dem Foto zu sehen ist - gleich mal die Aufgabe der angehenden Industriemechaniker:innen, diese auszupacken und betriebsfertig zu montieren.

Die neuen Stühle sind ergonomisch auf den Bedarf der jeweiligen Nutzenden einstellbar und bestehen zudem aus einem Material, das sich auch unter harten Werkstattbedingungen gut reinigen lässt.

Übrigens: bequem sind sie auch.

 

Vom BFW ins Fernsehen
BFW-Absolventin Sindy Lippert ist Gastgeberin in der BR-Landfrauenküche.

Weiterlesen!

Vom BFW ins Fernsehen

BFW-Absolventin Sindy Lippert ist Gastgeberin in der BR-Landfrauenküche.

So schnell, wie es klingt, ging es dann auch wieder nicht: Sindy Lippert hat bei uns im BFW Nürnberg ihre Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel gemacht – das ist aber schon fast 10 Jahre her.

Wir freuen uns immer wieder, wenn wir mitbekommen, was aus unseren „Ehemaligen“ so geworden ist. Und die aktuellen News von Frau Lippert sind schon was ganz Besonderes…

Also: Einschalten und ran an den Kochlöffel!

 

Neues aus dem BTZ Nürnberg
Heute ein Blick auf das interne Angebot unserer Fahrrad-Lernwerkstatt

Weiterlesen!

Neues aus dem BTZ Nürnberg

Heute ein Blick auf das interne Angebot unserer Fahrrad-Lernwerkstatt

 für diejenigen, die in den kälteren Jahreszeiten auf den ÖPNV zurückgreifen und ihr Fahrrad für eine längere Zeit in die Garage stellen wollen oder für all die Schlechtwetterfahrer*innen, die jeder Temperatur trotzen:Neben kleineren Reparaturen an der BWF Fahrradflotte bieten wir seit neuestem auch den Mitarbeiter*innen die Möglichkeit an, das eigene Fahrrad herbst- und wintertauglich zu machen und das bedeutet bei uns mehr als Katzenwäsche mit warmem Wasser und Fahrradreiniger.

Es geht uns vor allem um eine qualitative Reinigung der einzelnen Komponenten, um sicher und sichtbar durch die dunkle Jahreszeit zu kommen. So wird besonderes Augenmerk auf Scheinwerfer und Rücklicht gelegt, die Kette wird vor möglichem Streusalz geschützt und die Bremsbeläge von Schmutz befreit. Durch ein spezielles Equipment zur Behandlung und Vorbeugung von Rost sind wir gut ausgerüstet.

Bayreuths Bürgermeister Andreas Zippel besuchte BFW-Außenstelle
Die Arbeit des BFW in Bayreuth ist ein wichtiger Baustein erfolgreicher Inklusionsarbeit in der Stadt Bayreuth. Zu dieser Einschätzung kam Bürgermeister Andreas Zippel nach seinem Besuch in der Außenstelle Bayreuth.

Weiterlesen!

Bayreuths Bürgermeister Andreas Zippel besuchte BFW-Außenstelle

Die Arbeit des BFW in Bayreuth ist ein wichtiger Baustein erfolgreicher Inklusionsarbeit in der Stadt Bayreuth. Zu dieser Einschätzung kam Bürgermeister Andreas Zippel nach seinem Besuch in der Außenstelle Bayreuth.

 

Bereichsleiter Berufliche Bildung und Integration, Udo Panzer, und die Leiterin der BFW Geschäftsstelle Bayreuth, Alina Theil, verschafften Bürgermeister Zippel einen umfassenden Überblick über die Angebote des BFW vor Ort in Bayreuth sowie in ganz Nordbayern. Dabei konnten beide unter anderem von erfolgreichen Integrationen ehemaliger BFW-Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Stadtverwaltung berichten. Bürgermeister Zippel, der die Stadt Bayreuth im Integrations- und Behindertenbeirat vertritt, betonte, dass zu einer erfolgreichen Inklusionsarbeit der Stadt Einrichtungen wie das Berufsförderungswerk unverzichtbar seien.

Teilnehmende der BFW-Übungsfirma punkten bei der 58. Übungsfirmenmesse
Knapp 30. Tausend virtuelle Euro bei 100 abgeschlossenen Kaufverträgen setzte das Messeteam ...

Weiterlesen!

Teilnehmende der BFW-Übungsfirma punkten bei der 58. Übungsfirmenmesse

Knapp 30. Tausend virtuelle Euro bei 100 abgeschlossenen Kaufverträgen setzte das Messeteam ...

... der Übungsfirma Scriptaplus GmbH bei der 58. Übungsfirmenmesse um.
Zweimal gab es einen Platz auf dem Siegerteppchen bei der Ehrung des ansprechendsten Messestands und der besten Beratung. Mit viel Freude waren mehr als 30 angehende Kaufleute in diesem Jahr mit im Messeteam.

Weihnachststerne aus eigener Produktion
Leuchtend rot strahlen auch heuer wieder die selbst angebauten Weihnachtssterne aus der BFW Zierpflanzengärtnerei. Als sieben Zentimeter große Setzlinge kamen diese...

Weiterlesen!

Weihnachststerne aus eigener Produktion

Leuchtend rot strahlen auch heuer wieder die selbst angebauten Weihnachtssterne aus der BFW Zierpflanzengärtnerei. Als sieben Zentimeter große Setzlinge kamen diese...

 im vergangenen Juli in das BFW Gewächshaus und wurden von den Teilnehmenden im Beruf Gärtner:in – Fachr. Zierpflanzenbau sechs Monate gehegt und gepflegt. Dabei haben die „Rehas“ viel gelernt über die richtige Düngung den Rückschnitt zur Vermehrung der Triebe und den nachhaltige Pflanzenschutz mithilfe von Schlupfwespenkulturen. Der Mühe Lohn: Zu symbolischen Preisen wurden die ausgewachsenen Weihnachtssterne wie jedes Jahr Anfang Advent von den angehenden Gärtner:innen selbst an andere Teilnehmende und Mitarbeitende des BFW Rehazentrums verkauft.

Georg regensburger und Anja Pfeifer haben die neue DHL Packstation realisiert.

Eigene Packstation für's BFW
Für Teilnehmende und Beschäftigte des BFW Nürnberg steht nun eine eigene DHL Packstation zur Verfügung.

Weiterlesen!

Georg regensburger und Anja Pfeifer haben die neue DHL Packstation realisiert.
Eigene Packstation für's BFW

Für Teilnehmende und Beschäftigte des BFW Nürnberg steht nun eine eigene DHL Packstation zur Verfügung.

Das BFW Nürnberg hat seit wenigen Wochen auf dem Gelände des Reha-Zentrums eine eigene DHL Packstation für Teilnehmende und Beschäftigte. Die Idee dazu hatte unser Kollege Georg Regensburger aus dem Einkauf, der auch die Abstimmung mit DHL und die gesamte organisatorische Vorbereitung geleistet hat. DHL hat die Idee geprüft und kam zu dem Ergebnis, dass eine eigene Packstation für das BFW Nürnberg sinnvoll sei. Sodann machte sich Architektin Anja Pfeiffer vom BFW Gebäudemanagement daran, die Außenanlagen – dort wo die Station ihren Platz finden sollte – entsprechend umzugestalten. Unter anderem musste für das ansehnlich große gelbe Bauwerk ein eigenes Betonfundament errichtet werden. Seit etwa Mitte September ist die Packstation nun in Betrieb. Wer sie nutzen will, muss sich bei DHL registrieren und die DHL-App auf dem Smartphone installieren. Wie alles genau funktioniert, beschreibt DHL im Internet. Die entsprechende Seite lässt sich über einen QR-Code öffnen, der an der Station angebracht ist. Die Packstation steht direkt vor der Warenannahme.

 

 

Projekt Weiterbildungsinitiatorinnen und -initiatoren - Der Film!
Der Film zur Arbeit der Bayerischen Weiterbildungsinititorinnen und -initiatoren ist fertig.

Weiterlesen!

Projekt Weiterbildungsinitiatorinnen und -initiatoren - Der Film!

Der Film zur Arbeit der Bayerischen Weiterbildungsinititorinnen und -initiatoren ist fertig.

Am Imagefilm hat sich ein Weiterbildungsinitiator des BFW Nürnberg beteiligt. Zudem engagierten sich auch noch weitere Kolleginnen und Kollegen des BFW Nürnberg als Protagonisten. 

Hier gehts zum Imagefilm auf der "Komm weiter in Bayern" Webseite.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.